Lesen ist Balsam für Kopf und Seele Stadtbibliothek Feldkirch

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek, die allen Interessierten offen steht. Wichtigste Sammelgebiete sind die Geisteswissenschaften und Literatur über und aus Feldkirch und der Region.

Aufgaben und Zielsetzung

Aufgaben der Stadtbibliothek sind die Beschaffung, Aufschließung und Bereitstellung der Literatur und sonstiger Informationsträger in den jeweiligen Sammelgebieten und der Ausbau der Literaturservicestelle.
Die Bibliothek steht als wissenschaftliche Bibliothek allen Interessenten für wissenschaftliche Zwecke sowie der beruflichen Arbeit und Fortbildung zur Verfügung.

Zulassung

Die Stadtbibliothek Feldkirch ist öffentlich und allen Personen zugänglich, die sich an die Bibliotheksordnung halten.
Der/die Leser/in haftet für die ihm/ihr anvertrauten Bücher. Es wird eine Einschreibgebühr erhoben.

Benutzung

Der Zugang zu dem online abrufbaren Katalog der Stadtbibliothek erfolgt über den virtuellen Bibliothekenverbund Vorarlberg mit der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz.
Dissertationen, Hausarbeiten usw. dürfen nur an privaten Computern erarbeitet werden.

Ausleihe

Die Bestände der Bibliothek können entlehnt werden. Die Leihfrist beträgt vier Wochen und kann zweimal verlängert werden.
Verschiedene Werke können nicht entlehnt werden, dazu gehören Bücher, die vor 1900 erschienen sind, wertvolle Werke aus späteren Erscheinungsjahren sowie Zeitschriften- und Zeitungsbestände.
Literatur, die im Bestand der Stadtbibliothek nicht vorhanden ist, kann über die Fernleihe bei einer auswärtigen Bibliothek bestellt werden.

Katalog der Stadtbibliothek Feldkirch

Downloads

Öffentliche Büchereien

Wer sich als Benutzer in eine Bücherei einschreibt - oder bereits eingeschrieben ist - kann die anderen Feldkircher Büchereien kostenfrei nutzen. So sind mit einer Karte 100.000 Medien verfügbar. Beteiligt sind die Büchereien Altenstadt, Gisingen, Nofels, Tosters sowie die Stadtbibliothek Feldkirch.

Leseförderung ist zudem ein großes Anliegen für die Stadt Feldkirch. Daher können Kinder bis 14 Jahre Bücher in Feldkirchs Bibliotheken gratis ausleihen. 

Zeige die städtischen Bereiche