Schattenburgkonzerte finden statt

Datum:

Nach einer intensiven Planungsphase steht nunmehr fest, dass die Schattenburgkonzerte der Gesellschaft der Musikfreunde auch in diesem Sommer stattfinden werden. Jeweils montags vom 6. Juli bis 31. August werden wieder hochkarätige Ensembles nicht nur im Rittersaal der Schattenburg, sondern auch zweimal im Dom St. Nikolaus musizieren.

„Ein weiteres Stück Normalität im Kulturbereich“, freut sich Bürgermeister Wolfgang Matt, für den die Kammermusik-Konzertreihe ein unverzichtbarer Bestandteil des Feldkircher Kultursommers ist. Und so wird auch in diesem Sommer an den Montagen im Juli und August ein vielfältiges Kammermusikprogramm im Rittersaal zu erleben sein. Die Konzerte am 27. Juli und 24. August werden in den Dom St. Nikolaus verlegt.

Organisation

Aus organisatorischen Gründen empfiehlt es sich, die Karten möglichst im Vorverkauf zu erwerben: Tel. +43 5522-9009 | karten(at)feldkirch(dot)at | www.events-vorarlberg.at. Die Bestuhlung wird entsprechend angepasst werden, die meisten Konzerte werden ohne Pause stattfinden. Schutzmasken werden nach derzeitigem Stand nicht mehr verpflichtend zu tragen sein. Alle weiteren Informationen finden sich im Internet unter: www.schattenburg-konzerte.at

Alle Termine

Schattenburgkonzerte, jeweils montags, 19.30 Uhr im Rittersaal

6.7.: Mathias Johansen & Anna Magdalena Kokits
13.7.: Tango Bohemio
20.7.: Selini Quartet
27.7.: Singer Pur (im Dom St. Nikolaus)
3.8.: Trimolon – Jazzscapes
10.8.: Symphonisches Schrammelquintett
17.8.: Trio Konzert
24.8.: Raclette Quartett (im Dom St. Nikolaus)
31.8.: Vienna Clarinet Connection

Karten

Vollpreis: 20 Euro; Mitglieder, Schüler & Studenten 12 Euro; Kinder bis inkl. 14 Jahre: 6 Euro

Downloads

Weitere Informationen zum Thema zum herunterladen.

zurück zur Übersicht