Städtischer Lehrling wird Eishockey-Profi

Datum:
Kategorie:Aktuell

Timo Sticha konnte sich durch das Projekt "Nachwuchs-Spitzensport und Lehre" neben seiner Ausbildung auch auf die sportliche Karriere konzentrieren.

Timo hat von 2019 bis 2022 seine Lehre als Verwaltungsassistent bei der Stadt Feldkirch absolviert. Im Rahmen von "Nachwuchs-Spitzensport und Lehre" hatte er ein Lehrverhältnis mit 75 Prozent Beschäftigungsausmaß, um genügend Zeit für das Eishockey-Training zu haben. So konnte Timo bei der VEU Feldkirch und in verschiedenen Nachwuchs-Nationalteams spielen. Da Timo seine Lehre erfolgreich abgeschlossen hat, kann er sich nun ganz auf die Eishockey-Karriere konzentrieren.

Nach mehreren Angeboten aus Deutschland hat er einen Profi-Vertrag beim Drittligaclub Bad Tölz unterzeichnet. Timo setzt damit die Familientradition fort. Sein Bruder Dennis hat nach der Lehre bei der Stadt Feldkirch ebenfalls eine Laufbahn als Eishockey-Profi eingeschlagen und auch sein Vater Thomas Sticha war Eishockey-Profi.

Lehre bei der Stadt

Derzeit erhalten 13 junge Menschen die Möglichkeit einer interessanten und vielseitigen Ausbildung bei der Stadt Feldkirch. Momentan kann man sich für eine Lehrstelle als Gartenbaufacharbeiterin bzw. Gartenbaufacharbeiter bewerben. 

Weitere Informationen zur Lehre beim Amt der Stadt Feldkirch

zurück zur Übersicht