Serviceleistungen für Familien

Datum:
Kategorie:Familie

Die Familienservicestelle in Feldkirch ist Anlaufstelle für unterschiedlichste Anliegen.

Im Bürgerservice der Stadt Feldkirch befindet sich auch die Familienservicestelle. Dort werden nicht nur Geburtsurkunden ausgestellt, sondern es kann auch um finanzielle Zuschüsse angesucht werden.

Wird ein Kind geboren, müssen im Standesamt der Stadt Feldkirch unterschiedliche Dokumente angefordert werden. Neben der Ausstellung der Geburtsurkunde, wickeln die Mitarbeiter auch Vaterschaftsanerkennungen, gemeinsame Obsorgeerklärungen sowie die Ausstellung des Staatsbürgerschaftsnachweises ab. Geburten werden vom Standesamt direkt bei der Krankenkasse gemeldet, was für die Ausstellung der E-Card für das Kind notwendig ist. Alle Familien erhalten zudem direkt im Bürgerservice der Stadt ein Babypaket mit vielen nützlichen Informationen.

Finanzielle Unterstützungen

Die Familienservicestelle informiert über das breite Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten für Familien und es können auch entsprechende Anträge abgegeben werden.

Dazu zählen:
• Antrag für Familienzuschuss
• Antrag auf Familienbeihilfe
• Antrag auf Wohnbauförderung
• Antrag für Gemeindewohnungen
• Antrag auf Familienhospiz bei schwer erkrankten Kindern
• Integrationshilfe für Kinder mit Handicap beziehungsweise Beeinträchtigung
• Pflegegeld für Kinder mit Handicap
• Mindestsicherung
• Heizkostenzuschuss
• GIS-Befreiungsanträge
• Anträge zur Mitfinanzierung der Caritas-Familienhelfer
• Finanzielle Unterstützung für Angebote des „Vorarlberger Familienverbund“ wie beispielsweise das Angebot „Leihoma“
• Unterstützung aus dem Fond „Hilfswerk Feldkirch“ beispielsweise für Schulwochenausflüge, Ernährungsberatung durch das aks, für Caritas-Familienhelfer sowie Notfallunterstützungen
• Finanzierung der ärztlichen Untersuchungen an Kindergärten und Schulen
• Elternberatungsstellen im Haus Schillerstraße, in Tosters und Gisingen. Es können auch Beratungen zuhause in Anspruch genommen werden.

Serviceleistungen

Zusätzlich zur Beratung und der Möglichkeit, Anträge für finanzielle Unterstützungen abzugeben, werden Wohnsitzanmeldungen entgegen genommen sowie Familienpässe ausgestellt. Broschüren und Informationsblätter liegen ebenfalls zur freien Entnahme im Bürgerservice der Stadt Feldkirch auf. Während des Amtsbesuchs der Eltern können die Kinder in einer Spielecke verweilen.

Kooperationen

Neben der Familienservicestelle im Bürgerservice im Rathaus Feldkirch gibt es viele weitere Netzwerkpartner, die Familien bei unterschiedlichsten Fragestellungen unterstützen und beraten. Ausführliche Informationen dazu erhalten alle Interessierten auf der Homepage des Landes Vorarlberg unter dem Themenbereich „Familie & Generationen“.

Elternberatungsstellen

Informationen zu den Elternberatungsstellen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Familienservicestelle

zurück zur Übersicht