Sanierung James-Joyce-Passage

Datum:
Kategorie:Aktuell

Im Rahmen der Umgestaltung der Achse Innenstadt-Bahnhof wird auch die James-Joyce-Passage saniert.

Die Arbeiten rund um den Jahnplatz und die Wichnergasse gehen in die Zielgerade. Die Stadtvertretung hat im Dezember 2018 beschlossen, auch die James-Joyce- Passage neu zu gestalten. Damit wird die Anbindung Innenstadt-Bahnhof optimiert. Die dafür notwendigen Bauarbeiten werden am 4. Februar starten und voraussichtlich bis Ende Juni 2019 abgeschlossen sein. Bis dahin ist die Unterführung nicht passierbar.
Als Alternative wird ein oberirdischer Übergang eingerichtet, der von der Marokkanergasse über einen Zebrastreifen zum Jahnplatz führen wird.

zurück zur Übersicht