Neues Biomüllfahrzeug im Einsatz

Datum:
Kategorie:Aktuell

Feldkirch verfügt über das erste E-Hybrid-Sammelfahrzeug im Land.

Mit dem ersten E-Hybrid Sammelfahrzeug in Vorarlberg wird künftig die gesamte Biomüllsammlung im Gemeindegebiet von Feldkirch abgewickelt.

Bürgermeister Wolfgang Matt zur umweltfreundlichen Neuanschaffung: „Mit dem neuen Biomüllfahrzeug sind zwei Tagestouren im Gemeindegebiet möglich, ohne dass der Akku aufgeladen werden muss, der übrigens mit 100 Prozent Ökostrom der Stadtwerke Feldkirch gespeist wird.“ Weitere Vorteile: die Lärmbelastung verringert sich um 70 Prozent und der Dieselverbrauch um 25 Prozent.

CO2-Einsparung

Mit der Neuanschaffung einher geht auch eine CO2-Einsparung von 16,2 Tonnen pro Jahr. Die Anschaffungskosten für das 3-Achs-Biomüllfahrzeug belaufen sich auf rund 312.000 Euro brutto.

 

zurück zur Übersicht