Musikschüler mit „Gold“ ausgezeichnet

Datum:
Kategorie:Aktuell

Bei den diesjährigen Oberstufenprüfungen schnitten alle Teilnehmenden der Musikschule Feldkirch mit Auszeichnung oder mit sehr gutem Erfolg ab.

Die Oberstufenprüfungen werden vom Musikschulwerk organisiert und entsprechen dem Leistungsabzeichen in „Gold“ des Vorarlberger Blasmusikverbandes. Von den insgesamt 29 Kandidatinnen und Kandidaten aus ganz Vorarlberg, die von 18 Musikschulen und dem Landeskonservatorium entsendet wurden, kamen sieben Musikschülerinnen und Musikschüler aus Feldkirch. Durch das ausgezeichnete Ergebnis schnitt die städtische Musikschule landesweit am besten ab.

Das Niveau der vorgetragenen Stücke ist genau definiert. Es müssen beispielsweise bei der praktischen Prüfung mindestens zwei Werke mit unterschiedlichem Charakter und aus verschiedenen Stilepochen vorgetragen werden. Die Prüfungen sind öffentlich zugänglich. 

Die Musikschule Feldkirch und die Stadt Feldkirch gratulieren den Absolventinnen und Absolventen sowie den Lehrerinnen und Lehrern zu diesem hervorragenden Ergebnis.

zurück zur Übersicht