Besuche sind wieder möglich

Datum:
Kategorie:Aktuell

Die Pflegeheime in Feldkirch öffnen wieder ihre Türen für Besucherinnen und Besucher.

Seit Montag, 4. Mai, sind Angehörigenbesuche in den Pflegeheimen wieder möglich. Zunächst unter besonderen Bedingungen, zum Schutz aller, die in den Häusern leben und arbeiten. Es ist bei der Risikogruppe der älteren und chronisch kranken Menschen weiterhin mit höchster Vorsicht vorzugehen.

Die von Montag bis Sonntag möglichen Besuchszeiten (14:00 bis 16:00 Uhr) sind ausnahmslos vorab telefonisch oder digital mit dem Haussekretariat zu vereinbaren und die Besuchszeit wird zunächst auf 30 Minuten beschränkt, damit möglichst alle Bewohnerinnen und Bewohner die Gelegenheit erhalten, Besuch zu empfangen. Pro Bewohnerin oder Bewohner ist nur eine Besucherin oder ein Besucher möglich, der Besuch wird zur Dokumentation in einer Liste festgehalten und es findet ein Gesundheitscheck (Temperaturmessung) beim Empfang statt.

Die Besuche finden in einer definierten Begegnungszone statt, um Kontakte innerhalb der Heime zu vermeiden; es ist während des Besuches ist auf die bekannten Hygienevorschriften (Händedesinfektion, Abstand von 1,5 Metern, kein Körperkontakt, Mund-Nasen Schutz) zu achten.

Grundregeln Pflegeheimbesuche

zurück zur Übersicht