Corona-Selbsttests – so funktioniert’s

Datum:
Kategorie:Aktuell

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Selbsttests wissen müssen.

1. Selbsttest unter Aufsicht

Gehen Sie auf https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection und dort auf das rote Feld „Antigen-Test“. Wählen Sie Ihren Testtermin, drucken die Bestätigung aus oder laden Sie diese auf Ihr Smartphone. Damit begeben Sie sich pünktlich ins Montforthaus und führen Ihren Selbsttest durch. Die Einmeldung ins System wird dort für Sie durchgeführt und Sie erhalten Ihre Bestätigung. Dieser Test ist 48 Stunden gültig und berechtigt auch zum Eintritt in die Gastronomie und zu körpernahen Dienstleistungen.

Zum Selbsttest unter Aufsicht

 

2. Selbsttest zu Hause mit Einmeldung ins System

Die Ausgabestelle im Montforthaus ist montags bis freitags von 9 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr, am Donnerstag bis 18:30 Uhr geöffnet. Dort erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Personalausweises zwei Testkits pro Woche. Wie Test und Einmeldung funktionieren, erfahren Sie in dieser Anleitung:

Selbsttests zu Hause mit Einmeldung

Der Selbsttest zu Hause ist 24 Stunden gültig und berechtigt NICHT zum Eintritt in die Gastronomie und zu körpernahen Dienstleistungen.

 

3. Selbsttest zu Hause ohne Einmeldung ins System

Sollten Sie keine Testbestätigung benötigen, sondern sich nur aus Sicherheitsgründen selbst testen wollen, erfahren Sie hier, wie Sie den Test durchführen können:

Selbsttests zu Hause ohne Einmeldung

Das Land Vorarlberg hat ein Video veröffentlicht, in dem die Anwendung der Selbsttests erläutert wird.

Zum Video

zurück zur Übersicht