Kindergarten Runa

Leitbild

Der Kindergarten Runa fördert die Anlagen der Kinder nach ihrer individuellen Entwicklung und ihren Bedürfnissen und bereitet sie spielerisch und ganzheitlich auf die Schule vor. Das Spiel ist die wichtigste Lernform des Kindes für die Aneignung der Welt.

Folgende Bildungsbereiche werden im Spiel gefördert:

  • Emotionen und soziale Beziehungen
  • Ethik und Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Bewegung und Gesundheit
  • Ästhetik und Gestaltung
  • Natur und Technik

Im Kindergarten Runa werden drei Kindergartengruppen betreut.

Kindergartenleiterin   
Nicole Lang, BA      

Kindergartenpädagoginnen                                           
Anna Abram
Christina Keckeis-Gau, BA
Nicole Mathis (Sonderkindergarten-Pädagogin)
Jacqueline Scheidbach

Kindergartenassistentinnen:
Elke Dovjak
Judith Ender
Natascha Harbarth
Christine Hutter
Karin Skrabel

Sprachförderin
Gabi Gutensohn