Kinderstadt KleinFeldkirch

Alle zwei Jahre findet in den Sommerferien die Kinderstadt „KleinFeldkirch“ statt. Dort erwartet alle Kinder zwischen 7 und 12 Jahren eine richtige Stadt zum Spielen und Mitgestalten. In „KleinFeldkirch“ können Berufe erlernt und ausgeübt werden und es finden unterschiedlichste Tagesveranstaltungen statt. Die Kinder können zudem in der Kinderstadt ein eigenes Geschäft eröffnen, ihre Produkte anbieten und damit „KleinFeldkirch“ aktiv mitgestalten. Fast 30 verschiedene Werkstätten und täglich neue Programmpunkte bieten eine Menge an Spannung und Abwechslung. Traditionell findet die Kinderstadt "KleinFeldkirch" in den letzten drei Ferienwochen statt.

Sommer 2021

Bereits zum vierzehnten Mal hätte die Kinderstadt KleinFeldkirch diesen Sommer die Tore im Alten Hallenbad eröffnet. Eine Kinderstadt KleinFeldkirch, so wie wir sie kennen und lieben, ist aus heutiger Sicht in diesem Sommer leider nicht durchführbar. Daher wird die nächste Kinderstadt im Sommer 2022 stattfinden.

Es ist der Stadt Feldkirch ein Anliegen, trotz der herausfordernden Situation rund um Corona, auch in diesem Jahr ein vielfältiges Sommerprogramm anbieten zu können. Daher wird über die gesamten neun Wochen der Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops, Ausflügen und Aktionen angeboten. Das konkrete Programm sowie die Anmeldeplattform stehen ab 28. Juni online unter www.feldkirch.at/ferien zur Verfügung.