Begegnung und Partizipation im Naflahus Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Montagscafé

  • Wann: jeden Montag, 14 bis 16 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Beim Montagscafé treffen wir uns in angenehmer Umgebung, trinken einen Kaffee und essen ein Stück Kuchen. Jede:r kann vorbeikommen. Wir sprechen über das Leben in Feldkirch, lachen zusammen, tauschen Erfahrungen aus und lernen uns kennen. Sie müssen sich nicht anmelden.

Sprach-Treff

  • Wann: jeden Dienstag, 16 bis 19 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Sie können im Sprach-Treff Deutsch lernen und Ihr Deutsch verbessern. Brauchen Sie Hilfe beim Lernen von Grammatik? Brauchen Sie Hilfe in der Kommunikation? Brauchen Sie Hilfe beim Schreiben? Dann besuchen Sie uns. Sie müssen sich nicht anmelden. Der Sprach-Treff ist gratis.

Ehrenamtliche Deutsch-Hilfe

Bei der Deutsch-Hilfe helfen Ehrenamtliche Ihnen beim Lernen der deutschen Sprache. In der Deutsch-Hilfe können Sie sich auf unterschiedliche Prüfungen vorbereiten. Es ist eine zusätzliche Unterstützung neben einem offiziellen Deutsch-Kurs. Die Deutsch-Hilfe ist kostenlos.

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich im Büro für Integration (Schmiedgasse 5, +43 5522 304-1282). Unsere Mitarbeiter:innen helfen Ihnen gerne.

Sprach- und Orientierungs-Kurs für Frauen

Das Büro für Integration der Stadt Feldkirch bietet jedes Jahr im Frühling und Herbst Deutsch-Kurse für zugewanderten Frauen an. In diesem Kurs können Frauen Deutsch lernen und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Außerdem können sie andere Frauen treffen. 

Der Kurs ist für Frauen, die 

  • neu zugezogen sind oder 
  • auch schon länger in Feldkirch wohnen 
  • und keine oder wenig Deutsch-Kenntnisse haben.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich unter +43 5522 304-1287 oder integration@feldkirch.at anmelden.

Näh-Werkstatt

  • Wann: jeden Mittwoch-Nachmittag, 13.30 bis 16 Uhr
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Die Näh-Werkstatt ist für Leute, die gerne nähen und den Umgang mit der Nähmaschine verbessern wollen. Wir nähen unterschiedliche Dinge wie Taschen, Kissenbezüge und Kleidungsstücke. Sie können vor Ort Nähmaschinen, Stoffe und Materialien kostenlos nutzen. Sie müssen sich nicht anmelden.

"Zemma gärtlara"

  • Wann: jeden Mittwoch ab 16 Uhr bei guter Witterung (ausgenommen Feiertag)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3 sowie Kirchgasse (gegenüber der Volksschule Altenstadt)

Der Verein Aufblüherei kümmert sich um den Garten vor dem Naflahaus. Sie bekommen bei "Zemma gärtlara" Einblicke in Gärten und Kräuter und können Leute treffen. Gemeinsam erledigen wir die Aufgaben im Garten. Nach der Arbeit ernten wir die Pflanzen und am Abend machen wir es uns gemütlich und essen etwas. Jede:r kann bei "Zemma gärtlara" teilnehmen. Sie müssen sich nicht anmelden und es ist kostenlos.

"Zemma gärtlara" ist ab sofort in der Winterpause und findet erst wieder Mitte März statt.

Fahrrad-Werkstatt

  • Wann: jeden Donnerstag, 15 bis 18 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

In der Fahrrad-Werkstatt werden defekte Fahrräder wieder repariert. Die freiwilligen Helfer:innen erledigen kleinere Reparaturen. Nebenbei vermitteln Sie auch das Know-How, kleine Reparaturen in Zukunft selbst machen zu können. Bitte reinigen Sie Ihr Fahrrad vor der Reparatur. Sie müssen sich nicht anmelden.

Die Fahrrad-Werkstatt ist ab 9. November in der Winterpause und ab 14. März wieder geöffnet.

Austausch-Treffen für Ukrainerinnen

  • Wann: jeden Samstag, 13 bis 16 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Bei den Austausch-Treffen treffen sich Ukrainerinnen für gemeinsame Aktivitäten - zum Beispiel: Basteln oder Backen. 
Die Frauen können sich bei der Veranstaltung mit anderen Frauen unterhalten und Erfahrungen teilen. Sie müssen sich nicht anmelden. Das Angebot ist kostenlos.