Stammtisch für Menschen mit und ohne Handicap

Der "Stammtisch für Menschen mit und ohne Handicap" wurde 1980 von Wilhelm Gillhofer und DSA Bernadette Rümmele ins Leben gerufen. Der damalige Ortsvorsteher der Fraktion Nofels, Günter Lampert, förderte und begleitete den Stammtisch von Beginn an. Seither finden im 3-Wochen-Rhythmus regelmäßige Treffen statt.
Stammtisch für Menschen mit und ohne Handicap

zurück zu Dienstleistungen und Services
Zeige die städtischen Bereiche