Die Stadt Feldkirch hat 2016 das Naflahus als Ort für Einheimische und Zugewanderte geschaffen. Ehrenamtliche veranstalten im Naflahus viele niederschwellige Integrations-Projekte. Die Angebote machen es möglich, andere Menschen kennenzulernen und zusammen zu lernen.

Das Naflahus arbeitet mit anderen Gruppen und Vereinen zusammen. Sie organisieren unterschiedliche Veranstaltungen und Aktionen im Naflahus. Das Naflahus stärkt den Zusammenhalt der Gesellschaft.

Aktuelle Veranstaltungen

  • Wann: jeden Samstag, 13 bis 16 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Bei den Austausch-Treffen treffen sich Ukrainerinnen für gemeinsame Aktivitäten - zum Beispiel: Basteln oder Backen. Die Frauen können sich bei der Veranstaltung mit anderen Frauen unterhalten und Erfahrungen teilen. Sie müssen sich nicht anmelden. Das Angebot ist kostenlos.

Die Deutsch-Hilfe unterstützt kostenlos beim Lernen der deutschen Sprache. Ehrenamtliche helfen bei der Vorbereitung auf Prüfungen und sind neben einem offiziellen Deutsch-Kurs eine zusätzliche Hilfe.

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich im Büro für Integration (+43 5522 304-1282). Unsere Mitarbeiter:innen helfen Ihnen gerne.

Die Stadt Feldkirch veranstaltet zum Sommer-Beginn einen Fahrrad-Kurs für Anfängerinnen. Die Frauen können im sicheren Gelände und unter professioneller Anleitung das Fahrrad-Fahren lernen.

Der Kurs umfasst 5 Termine: 

  • Dienstag, 7. Mai, 17 bis 19 Uhr
  • Mittwoch, 8. Mai, 17 bis 19 Uhr
  • Montag, 13. Mai, 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 14. Mai, 17 bis 19 Uhr
  • Mittwoch, 15. Mai, 17 bis 19 Uhr

Ort und Kosten:

  • Volksschule Oberau, Hämmerlestraße 2
  • Selbstbehalt: 20 Euro

Ein Fahrrad und ein Helm wird Ihnen für den Kurs zur Verfügung gestellt. Anmelden können Sie sich per Mail an integration@feldkirch.at oder telefonisch unter +43 5522 304-1282.

  • Wann: jeden Donnerstag, 15 bis 18 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

In der Fahrrad-Werkstatt reparieren freiwillige Helfer:innen defekte Fahrräder. Die Helfer:innen erledigen kleinere Reparaturen. Sie geben Ihnen auch Ihr Wissen weiter, damit Sie in Zukunft die Reparaturen selber machen können. Bitte reinigen Sie das Fahrrad vor der Reparatur. Sie müssen sich nicht anmelden.

  • Wann: jeden Montag, 14 bis 16 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Beim Montagscafé treffen wir uns in angenehmer Umgebung, trinken einen Kaffee und essen ein Stück Kuchen. Jede:r kann vorbeikommen. Wir sprechen über das Leben in Feldkirch, lachen zusammen, tauschen Erfahrungen aus und lernen uns kennen. Sie müssen sich nicht anmelden.

  • Wann: jeden Mittwoch-Nachmittag, 13.30 bis 16 Uhr
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Die Näh-Werkstatt ist für Menschen, die gerne nähen und den Umgang mit der Nähmaschine verbessern wollen. Wir nähen unterschiedliche Dinge wie Taschen, Kissen-Bezüge und Kleidungsstücke. Sie können vor Ort Nähmaschinen, Stoffe und Materialien kostenlos nutzen. Sie müssen sich nicht anmelden.

Die Stadt Feldkirch bietet einen Schwimm-Kurs für Frauen an. Im Kurs können Frauen in einer geschützten Umgebung das Schwimmen lernen und Sicherheit im Wasser gewinnen. Eine Übungs-Leiterin der Wasser-Rettung in Österreich begleitet den Kurs.

Der Kurs umfasst 5 Termine:

  • Freitag, 19. April, 13 bis 15 Uhr
  • Samstag, 20. April, 15 bis 17 Uhr
  • Freitag, 26. April, 13 bis 15 Uhr
  • Samstag, 27. April, 15 bis 17 Uhr
  • Freitag, 3. Mai, 13 bis 15 Uhr

Ort und Kosten:

  • Internes Hallenbad der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg, Schillerstraße 13
  • Selbstbehalt: 80 Euro

Anmelden können Sie sich per Mail an integration@feldkirch.at oder telefonisch unter +43 5522 304-1282.

Das Büro für Integration der Stadt Feldkirch bietet im Frühling und Herbst Deutsch-Kurse für zugewanderten Frauen an. Frauen können in diesem Kurs Deutsch lernen und ihre Sprach-Kenntnisse verbessern. Sie können im Kurs auch neue Frauen kennenlernen. 

Der Kurs ist für Frauen, die 

  • neu zugezogen sind oder auch schon länger in Feldkirch wohnen 
  • und keine oder wenig Deutsch-Kenntnisse haben.

Anmelden können Sie sich per Mail an integration@feldkirch.at oder telefonisch unter +43 5522 304-1287.

  • Wann: jeden Dienstag, 16 bis 19 Uhr (ausgenommen Feiertage)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3

Brauchen Sie Hilfe beim Lernen von Grammatik? Brauchen Sie Hilfe in der Kommunikation? Brauchen Sie Hilfe beim Schreiben? Dann besuchen Sie uns. Sie können im Sprach-Treff Deutsch lernen und Ihr Deutsch verbessern. Sie müssen sich nicht anmelden. Der Sprach-Treff ist kostenlos.

  • Wann: jeden Mittwoch ab 16 Uhr bei guter Witterung (ausgenommen Feiertag)
  • Wo: Naflahus, Reichsstraße 3 sowie Kirchgasse (gegenüber der Volksschule Altenstadt)

Der Verein Aufblüherei kümmert sich um den Garten vor dem Naflahus. Sie bekommen bei "Zemma gärtlara" Einblicke in Gärten und Kräuter und können Leute treffen. Gemeinsam erledigen wir die Aufgaben im Garten. Nach der Arbeit ernten wir die Pflanzen und am Abend machen wir es uns gemütlich und essen etwas. Jede und jeder kann bei "Zemma gärtlara" teilnehmen. Sie müssen sich nicht anmelden. Das Angebot ist kostenlos.

Kooperationen

Folgende Kooperationen mit Netzwerk-Partner:innen finden im Naflahus regelmäßig statt:

Folgende Feldkircher Vereine halten Treffen im Naflahus ab: 

Ehrenamt

Das Ehrenamt hat in Feldkirch eine wichtige Bedeutung. Im Naflahus ist es möglich ehrenamtlich im Bereich der Integration mitzuhelfen.
 
Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Das Büro für Integration freut sich immer über Ehrenamtliche, die beim Deutsch-lernen, Nähen oder bei Sport- und Freizeit-Aktivitäten helfen. 
 
Bei Fragen und Interesse zur freiwilligen Mitarbeit nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Büro für Integration auf (+43 5522 304-1282).

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte im Naflahus liegen auf folgenden Bereichen:

  • Begegnungen
  • Stärken von Fähigkeiten
  • Verbessern der gegenseitigen Akzeptanz von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund