Ein Gedicht für den Klimaschutz-Slam

Adresse:Theater am Saumarkt
Datum und Uhrzeit:
iCal

Abschlussveranstaltung und Verleihung des Feldkircher Jugend-Lyrikpreises 2020 im Rahmen des Umweltjahresprogramms

Moderation: Thomas Astleitner, Ländleslam

Mit der Bewegung „Fridays for Future“ haben Jugendliche auf der ganzen Welt erreicht, dass dem Klimaschutz endlich die so dringend erforderliche Aufmerksamkeit zukommt. Um dieser Stimme der Jugend noch eine andere Bühne zu geben, rufen die Umweltabteilung der Stadt Feldkirch, LändleSlam und das Theater am Saumarkt erstmals gemeinsam im Rahmen des „feldkircher lyrikpreis festivals 2020“ zu einem Poetry Slam auf, der ganz dem Thema Klimaschutz gewidmet ist. 

Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zur Präsentation der selbstverfassten Texte ein, die im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Umweltjahresprogramms 2020 vorgetragen werden. Die Publikumsjury vergibt für die einzelnen Darbietungen Punkte. In einer zweiten Runde werden die GewinnerInnen ermittelt, die Preise in Form von Feldkircher Einkaufsgutscheinen erhalten.

Teilnahme an der Präsentation und Preisverleihung: interessierte Menschen jeden Alters (keine Anmeldung erforderlich)

Teilnahme am Poetry Slam: Jugendliche (Anmeldung bis 16. November unter office(at)saumarkt(dot)at

Informationen unter 05522/304-1451

Veranstalter:

Theater am Saumarkt und LändleSlam in Kooperation mit der Stadt Feldkirch, Abt. Umwelt und dem Gesunden Lebensraum Gisingen

zurück zur Übersicht