Pforte um 7 - Feste feiern

Adresse:Pförtnerhaus
Datum und Uhrzeit:
iCal

In Bausch und Bogen

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

Brandenburgische Konzerte N° 3, 4 und 6 mit musikalischen Antworten von Alma, der Band für zeitgenössischen Volksmusik

Pforte Barock

Julia Fritz & Lydia Walka Blockflöte

Christine Busch, Angie Agudelo, Meng Han

Klaus Christa, Jennifer Stumm, Zuko Samela Barockviola

Francois Poly Mathias Johansen, Bianca Riesner Barockcello & Viola da Gamba

Ann Fahrni Hiley Violone

Johannes Hämmerle Cembalo & Orgel

Alma

Julia Lacherstorfer, Evelyn Mair & Matteo Haitzmann Geige & Gesang

Johanna Dumfart Diatonische Harmonika & Gesang

Marlene Lacherstorfer Kontrabass, Harmonium & Gesang

Wann ist ein Fest ein Fest?

"Eine rein menschliche Bemühung, eine gewöhnliche Pflichterfüllung ist eben kein Fest, und vom Unfestlichen aus wird man ein Fest weder begehen noch verstehen können. Es muss etwas Göttliches hinzukommen, wodurch das sonst Unmögliche möglich wird. Man wird auf eine Ebene erhoben, wo alles ist wie am ersten Tage, leuchtend, neu und erstmalig; wo man mit Göttern zusammen ist, ja selber göttlich wird, wo Schöpfungsodem weht und man an der Schöpfung teilnimmt. Das ist das Wesen des Festes."

Weiterführende Links

Ticketbuchung

zurück zur Übersicht