Musik und Gesellschaft, Internationales Symposium

Adresse:Montforthaus Feldkirch
Datum und Uhrzeit:
iCal

Das Vorarlberger Landeskonservatorium präsentiert neue Lösungen, praktische Beispiele und Erfahrungen zu Musikprojekten für gesellschaftliche Entwicklung. Gemeinsam lernen wir Beispiele kennen, in denen Musik positiv und innovativ in die Gesellschaft wirkt. Auf regionaler, sozialer und individueller Ebene. Mit Bayern-Klassik-Moderatorin Annekatrin Hentschel!

Referenten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz präsentieren erfolgreiche Initiativen, die Musik als zentrales Instrument für Stadt- und Regionalentwicklung nützen. Musik interveniert dort an sozialen Brennpunkten, dient zur Integrations- oder Inklusionsarbeit oder zur individuellen Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

„Musik und Gesellschaft“ versteht sich als eine Plattform für die Diskussion innovativer Lösungen und erfolgreicher Praxis. Durch die Lage im Vierländereck Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein ist die Tagung ein Treffpunkt für die Information und Vernetzung aller Akteure im gesamten deutschsprachigen Raum.

Anmeldung: vlk.ac.at/symposium

Teilnahmegebühr: 110,00 Euro

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht