Saumarkt Neujahrsjazzfestival 2020: Norbert Dehmke’s „SPECIAL CHOICE“ - „My New Standard“

Adresse:Theater am Saumarkt
Datum und Uhrzeit:
iCal

Entstanden ist dieses Programm in drei Wochen von Mitte Februar bis Anfang März 2018. Formal, stilistisch und harmonisch sind diese Eigenkompositionen beeinflusst von den Jazzstandards der späten Zwanziger bis Sechziger-Jahre. Von Straight Ahead Jazz und Blues über Jazzballaden, Bossa Nova, Gospel, Latin, RhythmChanges und anderem gibt es ein 13-gängiges Menü groovender und melodiöser Musik mit überraschenden Wendungen zu geniessen.

 

Um dieses Menü meisterlich zu gestalten, sind 4 weitere Chefköche ihres Instruments in der „New Standard“- Küche am Werk: Martin Giebel am Piano, Gunther Schreiber an der Gitarre, Heiner Merk am Kontrabass und Andieh Merk am Schlagzeug. Diese Formation ist für mich wirklich eine „SPECIAL CHOICE“. Alle Musiker haben Jahrzehnte lange Erfahrung auf ihren Instrumenten in Dutzenden von Bands und Ensembles und kennen sich durch lange Zusammenarbeit in diversen Projekten (z.B. Dehmke-Merk-Schreiber, Mahdi Milla’s Rhythm and Jazz Company und anderen – siehe auch: www.norbertdehmke.de).

Martin Giebel: Piano

Gunther Schreiber: Gitarre

Heiner Merk: Kontrabass

Andieh Merk: Schlagzeug

Norbert Dehmke: Saxophone, Flöten, Klarinetten, Komposition

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht