Philipp Schöbi, Vortrag und Lesung: Jón Svensson, Schöpfer der berühmten „Nonni-Romane“

Adresse:Theater am Saumarkt
Datum und Uhrzeit:
iCal

Von 1914 bis 1919 unterrichtete der aus Island stammende Jesuiten-Pater Jón Svensson an der Stella Matutina in Feldkirch. In seinen wunderbaren Nonni-Romanen verarbeitete er seine Kindheitserinnerungen und erlangte damit literarischen Weltruhm. Bereits in den 1950er Jahren erreichte sein wohl bekanntestes Werk „Nonni. Erlebnisse eines jungen Isländers, von ihm selbst erzählt“ eine Millionenauflage, 1988 verfilmte das deutsche Fernsehen das Buch „Nonni und Manni“, Svenssons Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt.

Der Literaturvermittler und Mathematiker Philipp Schöbi hat sich intensiv mit Leben und Werk Svenssons beschäftigt und gibt spannende Einblicke in diese berühmte Jugendliteratur und seinen Autor.

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht