Mim Zug | Luaga & Losna Theaterfestival

Adresse:Pförtnerhaus
Datum und Uhrzeit:
iCal

17.00 Uhr, Pförtnerhaus

Schallundrauch Agency / Österreich

MIM ZUG 4+

Tanz, Theater und Performance mit Livemusik

 

Wozu meine Füße gut sind? Zum Gehen, Rennen und Stolpern und um aus dem Bett zu klettern. Zum in den Zug oder ins Auto steigen und zum in die Pedale treten, zum Socken füllen und um rechts und links zu verwechseln. Aber das Schönste, was Füße tun können ist: Tanzen! Da rolle, wippe, springe ich, da falle ich und drehe mich. Meine Füße! Im Kopfstand dürfen sie ganz oben sein, im Zug spiele ich mit den Zehen und wenn ich müde werde, ist das Tollste, dass sie mich nach Hause tragen.

Die schallundrauch agency lädt Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien ein, sie beim Stück "Mim Zug" zu begleiten. Es wird nicht nur Zug gefahren, sondern auch Auto, Rad und Skateboard, es wird gerollt, getragen und geflogen. Und nicht zuletzt: getanzt, musiziert und Geschichten erzählt.

 

Regie/Künstlerische Leitung: Janina Sollmann; Performance/Stückentwicklung: Gabriele Wappel, Sebastian Radon, René Friesacher, Martin Wax, Jules Mekontchou; Kostüm: Anna Panzenberger.

Fotos: Berivan Sayici, Anna Panzenberger

22.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Inszenierungsgespräche "Mim Zug" und "Schapinsky retourniert sich"

Information und Kartenreservierung:

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel(at)luagalosna(dot)at

 

Eintrittspreise:

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

Luaga & Losna in Feldkirch

31. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum

3. bis 7. September 2019

zurück zur Übersicht