Los Yayos | Luaga & Losna Theaterfestival

Adresse:Pförtnerhaus
Datum und Uhrzeit:
iCal

Dienstag, 3. September

17.00 Uhr, Pförtnerhaus

Compagnie de la Casquette / Belgien

LOS YAYOS 6+

Tanztheater für junges Publikum

20.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Inszenierungsgespräch

"Los Yayos"

Ein altes Paar betritt den Raum und findet sich an einem ungemütlichen Ort wieder, an dem alles reglementiert ist. Musik und Geräusche verwandeln all ihre Bewegungen in einen Cha-cha, einen Tango, einen Flamenco oder einen clownesken Walzer. Während sie tanzen werden sie immer kräftiger und stürmischer und fühlen sich zurück versetzt in ihre vergangene Jugendzeit. Als Erbe hinterlassen sie eine letzte romantische Begegnung.

Was wir schon getanzt haben, können wir nicht mehr zurücknehmen.

„Los Yayos“ erforscht frei und lustvoll die Vielfalt menschlicher Beziehungen und die Vertrautheit zweier Menschen über ein ganzes Leben und zeigt die Alltagsmomente eines alten Paares, vermittelt durch Tanz und Clownerie, die auch erwachsenes Publikum ansprechen.

 

Mit: Isabelle Verlaine Defaux, Miguel Camino Fueyo, Josselin Moinet (Musik), Mehdi Missoumi (Governance und Soundeffekte); Text und Bühne: Isabelle Verlaine Defaux, Miguel Camino Fueyo und Peter Richards; Regie: Peter Richards;Musikalische Komposition: Josselin Moinet.



Fotos: Compagnie de la Caquette, AVC

Information und Kartenreservierung:

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel(at)luagalosna(dot)at

 

Eintrittspreise:

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

Luaga & Losna in Feldkirch

31. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum

3. bis 7. September 2019

zurück zur Übersicht