Aida Loos: Filterloos

Adresse:Theater am Saumarkt
Datum und Uhrzeit:
iCal

Aida Loos hat mit dem Rauchen aufgehört.

Das Schwierigste am Nichtrauchen ist ihr Leben, und als ob das nicht schlimm genug wäre, dauert es jetzt auch noch zehn Jahre länger. Im Schnitt.

Im Schnitt hat aber auch jeder Mensch auf dieser Welt einen Hoden, was so nicht stimmt.

Im Schnitt gibt es auch mehr linke als rechte KabarettistInnen, was auch nicht stimmt, die rechten sitzen nur im Parlament.

"Filterloos", das dritte Soloprogramm von Aida Loos, ist das ungehaltene Plädoyer einer Ungehaltenen. Es sind messerscharfe Beobachtungen auf Entzug zu den großen Themen der heutigen Zeit wie etwa der Feminismus, interrassische Beziehungen, der ungesunde Menschenverstand, Menschen mit Meinungen, diese ganzen Filter, dieser Manfred und Mozzarella. Große Klappe - viel dahinter.

Ticketbuchung

zurück zur Übersicht