Feldkirchs Geheimnisse

Adresse:Innenstadt Feldkirch
Datum und Uhrzeit:
iCal

Wer wissen will, wo der Pfeffer wächst oder wie die Traube in die Flasche kommt, dem bietet sich am Abend des 24. Septembers eine einmalige Chance. Acht inhabergeführte Kleinbetriebe öffnen bei ››Feldkirchs Geheimnisse‹‹ von 18 bis 21 Uhr ihre Tore und gewähren Einblicke, die tagsüber verborgen bleiben. Besuchen Sie besondere Manufakturen, sehen Sie den Produzenten bei der Arbeit zu und lernen Sie deren Produkte kennen. Es erwartet Sie ein besonderes Programm.

8 Adressen, 1 Ziel: Die Karte der Innenstadt unter: www.feldkirch.travel/geheimnisse/ zeigt Ihnen, wo Sie ungewöhnliche Einblicke in das Schaffen und Werken hinter den Kulissen finden. Einblicke, die tagsüber verborgen bleiben.

Wer will, kann zudem bei den Führungen in vier Kleinbetrieben noch mehr erfahren. Der Rundgang dauert etwa 2,5 Stunden und kostet zehn Euro pro Person. Sie erhalten einen Einblick in die tägliche Arbeit und erfahren zwischendurch Wissenswertes über Feldkirchs Geschichte.

Es werden zwei verschiedene Führungen mit je zwei Gruppen angeboten.

Alle Führungen starten zeitgleich um 18 Uhr. 

Preis:10 Euro pro Person

Treffpunkt:18 Uhr, Haupteingang Montforthaus, Montfortplatz 1, Tourismusbüro

Anmeldung:telefonisch an: 05522 9009 oder per E-Mail: tourismus@feldkirch.at

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht