Schallwende-Porträtkonzerte

Adresse:Theater am Saumarkt
Datum und Uhrzeit:
iCal

Porträtkonzert Wolfgang W. Lindner

MusikerInnen: Koehne Quartett - (Joanna Lewis, Violine; Lena Fankhauser, Viola; Mara Achleitner, Violoncello), Fabian Pablo Müller (Sax), Olga Salogina (Klavier), Christian Hartmann (Marimba), Martin Merker (Violoncello)

Werke:

-„Beziehungsweisen“, Saxophon und Klavier

-„Est!Est!!!Est!!!“, Marimba

-UA „Drittes Lied der Sirenen“, Violoncello Solo

-„In the Spirit“, Streichtrio

Dauer: 49‘

Porträtkonzert Dietmar Kirchner

MusikerInnen: Koehne Quartett (Anne Harvey-Nagel, Violine; Joanna Lewis, Violine; Lena Fankhauser, Viola; Mara Achleitner, Violoncello – koehnequartett.com), Christina Kapun (Bassethorn), Olga Salogina (Klavier); Georgios Mikirozis (Percussion)

Werke:

- Suite in 7 Sätzen inspiriert durch die Werke von Otto Dix, op. 24, Werk für Streichquartett und Percussion

-UA „Finstergrün“ Komposition für Bassethorn

- UA „Gingstergelb“ Komposition für Klavier Solo

Dauer: 34’

Das Schallwendefestival beginnt 2019 mit Werken von Dietmar Kirchner und Wolfgang W. Lindner . Mittelfristig soll das Festival eine Plattform für alle Vorarlberger KomponistInnen werden.

Weiterführende Links

Ticketbuchung

zurück zur Übersicht