Wiener Symphoniker-Heurigen mit dem Matthias-Honeck-Quartett

Adresse:Schloss Amberg
Datum und Uhrzeit:
iCal

Sonntag, 23.08.2020, auf Schloss Amberg

Einlass: 15:00 Uhr

Beginn: 15:30 Uhr

Heurigen: ab 17:00 Uhr 

Auch auf Schloss Amberg heißt es nach Monaten des erzwungenen Stillstands: Raus aus dem Lockdown, rein ins Kulturvergnügen, wenn auch mit gebotener Vorsicht. Das Matthias Honeck-Quartett der Wiener Symphoniker gastiert an diesem Sonntag-Nachmittag im Freien vor dem Schloss. Maximal 70 Gäste genießen mit ausreichend Distanz unter Sonnensegeln das gut einstündige beschwingte Konzert und bekommen im Anschluss daran feine Heurigen-Schmankerln serviert. Wir hoffen auf einen entspannten und freudvollen Nachmittag und wagen einen vorsichtigen Blick in den Herbst: Wenn sich an der Virus-Front in Vorarlberg nichts Entscheidendes ändert, wollen wir auch die ursprünglich geplanten Veranstaltungen mit dem Kabarettisten Clemens-Maria Schreiner am 17. September und der Sängerin Nina Edelmann am 15. Oktober durchführen.

Preis pro Person € 65,- inkl. Heurigen-Schmankerln 

Verbindliche Anmeldung erforderlich per E-Mail an: info@schlossamberg.at

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht