Vorarlberger Musikpreis Sound@V | poolbar-Festival

Adresse:Terasse Altes Hallenbad
Datum und Uhrzeit:
iCal

Ein Premiere steht 2020 auf dem Programm: Zum ersten Mal wird der neue "Vorarlberger Musikpreis Sound@V" verliehen, den das poolbar-Festival in Kooperation mit dem ORF, dem Wann & Wo und der Marke Vorarlberg aus der Taufe gehoben hat. Eine hochkarätig besetzte Jury, darunter etwa Söhne Mannheims-Gitarrist Michael Koschorreck und der in Los Angeles lebende Hörbranzer Musikproduzent Gerrit Kinkel (Cher, Pink oder Gwen Stefani), zeichnet in insgesamt sieben Kategorien Vorarlberger MusikerInnen aus: Pop/Rock, Weltmusik, Alternative/Singer-Songwriter und Newcomer. Mit 'Publikumsliebling' und 'Mundart' sind zwei Sonderkategorien am vorgesehen. Hinzu kommt der Preis für ein ganz besonderes 'Lebenswerk'. Insgesamt sind Preisgelder in Höhe von 20.000 Euro sind ausgelobt.

Hier gehts zu allen Infos und zum Anmeldeformular. ‍ https://vorarlberg.orf.at/studio/stories/3053439/ 

kontakt.orf.at/oesterreich/vorarlberg/musikwettbewerb100.html

Die MusikerInnen werden am Abend auf einer Gala beim poolbar-Festival ausgezeichnet.

Mit dabei sind Prinz Grizzley & His Beaargaroos u.v.a. 

Prinz Grizzley 

Prinz Grizzley & his Beargaroos kombinieren österreichische Alpenkultur geschickt mit den Klängen von Americana. Die Musik spricht Prinz Grizzley direkt aus seinem Herzen, geprägt von den Bergen, den Wäldern, der Sturheit, der Herzenswärme, der Religiosität und eines sehr einfachen Lebens. Das Publikum erwartet eine Mischung aus Blues, Alt-Country und Americana, gepaart mit Herzschmerz und Melancholie.

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht