Oehl + Yakata (Support) | poolbar-Festival

Adresse:Terasse Altes Hallenbad
Datum und Uhrzeit:
iCal

Oehl 

Keine Zeit für Beschleunigung Das Duo zählt zu den vielversprechendsten Nachwuchsacts der österreichischen Musiklandschaft. Wer sie 2019 beim poolbar-Festival erlebt hat, weiß warum. Der Wiener Liedermacher Ariel Oehl und sein Partner-in-crime, der isländische Multiinstrumentalist Hjörtur Hjörleifsson, begeisterten Feldkirch bereits 2019. Damals noch als Support im Rahmen der dritten Auflage des poolbar auf der Wiese-Open Airs mit u.a. Bilderbuch. Seitdem sammelte das Pop-Duo reichlich Liveerfahrung, etwa auf Tournee mit Herbert Grönemeyer, auf dessen Label Grönland sie auch zu Hause sind. Das Debütalbum „Über Nacht“ begeisterte über die Landesgrenzen hinaus und strich eine Nominierung für den FM4 Award 2020 ein. Selbstredend, dass Oehl heuer als Headliner zurückkehren. Freut euch auf den entschleunigten Groove und verträumte Melodien von Songs wie „Keramik“ und „Wolken“! (mab) 

oehlmusic.com

19.45 Uhr

Yakata

Fresh News aus Wien! Das Trio Yakata kombiniert West Coast Rock mit psychedelischem Pop zu einer aufregenden, modernen Klangmischung, die zugleich wohlig und vertraut klingt. Valentin Eder, Vincenz Eder und Fabian Wintersteller haben die Songideen, die Melodien und die Feelings für eine rosige musikalische Zukunft. Das beweist ihr Debütalbum „A Boys Latin“. (mab) 

yakatamusic.com

18.30 Uhr

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht