Lange Nacht der Kirchen: Stille Klang Raum

Adresse:Johanniterkirche
Datum und Uhrzeit:
iCal

Man kann sie eigentlich nicht übersehen: Hohe Türme, exponierte Lage, architektonische Raffinesse. Und trotzdem: Die meisten Kirchen sieht man nicht (oder nicht mehr), den Scheuklappen des Alltags sei Dank. Die lange Nacht der Kirchen lädt ein, wieder richtig hinzuschauen – und sich ein neues Bild zu machen. Vielleicht vom Kirchturm herab – oder von der Orgelempore. Beim Blick durch erleuchtete Kirchenfenster oder der Meditation mit geschlossenen Augen. Es gibt immer viel zu entdecken zwischen Bregenz und Montafon!

Eröffnung: Ökumenisches Gebet um 18 Uhr im Dom St. Nikolaus in Feldkirch

mit der evangelischen Pfarrerin Barbara Wedam, dem serbisch-orthodoxen Pfarrer Nikola Balovic und Bischof Benno Elbs

Vokalensemble Martin Lindenthal

Weiterführende Links

zurück zur Übersicht