Feldkirch sagt Danke

Adresse:Verschiedene Veranstaltungsorte in Feldkirch
Kalender:
iCal

Die Stadt Feldkirch möchte sich mit einem bunten Veranstaltungsprogramm speziell bei Kindern und Jugendlichen für deren gelebte Solidarität während der letzten beiden Corona-Jahre bedanken. Als Zeichen der Anerkennung lädt die Stadt Feldkirch kostenlos zu verschiedenen Veranstaltungen und kreativen Projekten in allen Stadtteilen ein.

Ohne die Mithilfe aller Kinder und Jugendlichen hätte die Coronapandemie weit größere Folgen haben können. Als wäre es selbstverständlich haben sie die geltenden Auflagen mitgetragen und damit gezeigt, dass sich die junge Generation gegenüber den vulnerablen Gruppen solidarisch verhält. Um dieser gelebten Solidarität Wertschätzung zukommen zu lassen, möchte sich die Stadt mit einem kostenlosen Veranstaltungsprogramm bedanken. Hinter den Kindern und Jugendlichen stecken immer auch Eltern, Großeltern und Bezugspersonen, denen das Wohlbefinden der Kinder ein besonderes Anliegen ist. Auch an sie soll dieser Dank gerichtet sein.

Veranstaltungen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Feldkirch sagt Danke" finden von Juni bis August verschiedenste Veranstaltungen, Projekte und Workshops statt; für jede Altersgruppe ist ein Angebot dabei. 

Ein clowneskes Tanztheater mit Momo Beck
About a circle
Donnerstag, 23. Juni, Gasthaus Löwen Tisis, 15 Uhr

FELDKIRCH 1872 – Musik, Glanz & Gloria
Musikvermittlung als Pen & Paper Abenteuer: Eine interaktive Bühnen-Geschichte
Donnerstag, 30. Juni, 10 Uhr (Schulvorstellung) und Mittwoch, 6. Juli, 19 Uhr (öffentlich), Theater am Saumarkt; mit Darius Grimmel und David Solèr

Lisa-Festival
Lisa Suitner lädt Clowns aus der Region zu ihrem Festival nach Feldkirch ein.
Freitag, 1. Juli und Samsatg, 2. Juli, Theater am Saumarkt, jeweils 10 und 19 Uhr

Stella Holzbläsersextett: „Peter und der Wolf“ 
Volksschulklassen können die Vorstellung in der letzten Woche vor den Sommerferien besuchen 
Montag, 04. Juli, 9 und 10.30 Uhr, Montforthaus

Clownshow mit Lisa Suitner
„Lillilu lädt ein“ – Clowntheater für die ganze Familie
Freitag, 22. Juli, Gasthaus Schäfle Altenstadt, 15 Uhr

Konzert von Liedermacher Konrad Bönig
Von Schlitzohren und Wundernasen: Mitmachkonzert für die ganze Familie
Donnerstag, 4. August, 15 Uhr, Gasthaus Löwen, Nofels

Clownshow am Spielplatz Brünneleweg
Kofferzirkus mit Momo Beck
Donnerstag, 18. August, Spielplatz Brünnelewg in Nofels, 15 Uhr

Open-Skate-Session mit Patricc Wolf
Entspannte Skate-Session für Anfänger und Fortgeschrittene mit Ländle-Skateboarder Patricc Wolf 
Freitag, 26. August, 15 Uhr, Skatepark Oberau.

Clubbing im Graf Hugo
DJ-Night mit DJ Royal Cuttlery und Lichtshow von Showbro
Samstag, 27. August, 20 bis 2 Uhr, Jugendhaus Graf Hugo

Clownshow bei der Volksschule Tosters
„Lillilu & Bande: Lasst uns Strawanzen“ – eine clowneske Spielplatzerforschung
Samstag, 10. September, 15 Uhr, Spielplatz der Volksschule in Tosters 

Ticketverlosung über die Social-Media-Kanäle der Stadt
Für Silent Cinema, Silent Disco, Poolbar Festival uvm.

Weitere Informationen zu "Feldkirch sagt Danke"

zurück zur Übersicht