Betreuung über die Sommermonate

Sommerferienbetreuung

Für die Kinder berufstätiger Eltern werden an verschiedenen Standorten kostenpflichtige Betreuungsmöglichkeiten angeboten. Damit die Qualität der Betreuung durch pädagogisch ausgebildete Personal gewährleistet werden kann, ist die Anmeldung zu diesen Angeboten bereits erfolgt.

Ganzjahresbetreuung

Die ganzjährig geöffneten Einrichtungen Kleinkindgruppe Gallmist, Ganztagskindergarten Tisis, Kinderhaus Tisis Carina und Kinderhaus Nofels haben in den Sommerferien maximal drei Wochen geschlossen. Die Kinder, die diese schon während des Kindergartenjahres besuchen, können auch in den Sommerferien dort betreut werden.

Kindergartenkinder

Alle Kinder, die bereits einen Kindergarten der Stadt Feldkirch besuchen, können in acht von neun Sommerferienwochen von Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 17:30 Uhr in den Kindergärten Gisingen Oberau, Altenstadt Im Grisseler oder Tosters Alvier die Sommerbetreuung besuchen. Sie erleben hier bunte und abwechslungsreiche Ferientage gemeinsam mit Gleichaltrigen!

Schulkinder

Kinder bis 14 Jahre, die eine Schule besuchen, finden in den Volksschulen Gisingen Oberau und Tosters und Mittelschule Oberau ein passendes Betreuungsangebot vor - "chillig" und ruhig oder "actionreich" und abenteuerlich! Die Betreuung ist ebenfalls in acht von neun Ferienwochen von Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Fit für die Schule

Für Kinder und Jugendliche, die etwas mehr an Unterstützung brauchen, um gut in das neue Schuljahr starten zu können, gestaltet die Stadt Feldkirch zwei kostenlose Angebote:

Sprachwerkstatt

In der Sprachwerkstatt können sechsjährige Kinder vor dem Schuleintritt ihre Deutschkenntnisse auffrischen und vertiefen, damit sie gut vorbereitet in den neuen Lebensabschnitt starten können. Die Sprachwerkstatt findet in der Woche vom 29. August bis 2. September jeweils von Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr in den Kindergärten Gisingen Oberau, Altenstadt Im Grisseler oder Tosters Alvier statt.

Lernwerkstatt

Zusätzlich zur Sommerschule des Bundes bietet die Stadt Feldkirch Lernwerkstatt für Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung beim Lernen benötigen. Lehramtsstudierende der PH Vorarlberg üben und vertiefen mit den Teilnehmenden insbesondere den Lehrstoff der Fächer Deutsch und Mathematik. Die Lernhilfe wird von 8. bis 26. August jeweils von Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr in den Volksschulen Tosters und Gisingen Oberau angeboten.