Fidelis Öffentliches Symposium

Fidelis. Ein Symposium

Mit Fidelis von Sigmaringen ehrt die Stadt Feldkirch im Jahr 2022 ihren Stadtpatron und einen Heiligen aus dem Orden der Kapuziner. Sein Leben und Wirken vor dem historischen Hintergrund der Gegenreformation und die Widersprüche seiner Persönlichkeit spiegeln die Zerrissenheit seiner Zeit wider, eine Zerrissenheit, die auch unsere Gegenwart prägt.

Am 22. und 23. September 2022 findet im Palais Liechtenstein ein öffentliches Symposium zur Geschichte und Nachwirkung des Heiligen Fidelis statt. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen äußern sich zur biographischen Forschung, zum historischen Hintergrund, aber auch zu theologischen und philosophischen Aspekten. Ein besonderes Augenmerk wird auf aktuelle Bezüge gelegt.

Informationen

  • Wann: 22. und 23. September 2022
  • Wo: Palais Liechtenstein
  • Kosten: Tagungsbeitrag: € 45,00, Ermäßigt: € 25,00
  • Anmeldungen per Mail an ausstellung(at)feldkirch(dot)at oder telefonisch unter +43 5522 304 1255
  • Eine Veranstaltung der Diözese Feldkirch und der Stadtbibliothek Feldkirch
  • Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Michael Fliri, Dr. Hans Gruber

Programm Referate