29.09.2010 - Erfolgreicher Saisonausklang

Die siegreiche 4 x 100 m Staffel

Gleich 3 Mal ganz oben auf dem Siegestreppchen stand Franziska Pohl, die im Hoch- und Weitsprung sowie auf der 80 m Hürdendistanz bei den W14 nicht zu schlagen war. Melanie Knauder sicherte sich hinter Franziska die Silbermedaille über 80 m Hürden und gewann zudem Silber über 100 m. Je eine Gold- und eine Silbermedaille erreichte Julian Eß über 100 m bzw. 80 m Hürden bei den M14. Zusammen mit Linus Schwarzmann, Sebastian Doppelbauer und Leon Gau gewannen die Burschen auch Gold in der 4 x 100 m Staffel. Bei den M13 jubelte Mike Sgarz über 2 Silbermedaillen (60 m Hürden, Weitsprung) und Matthias Nussbaumer über 3 Bronzemedaillen (60 m Hürden, Weitsprung, 1000 m). Gemeinsam mit Julius Tiefenthaler und Levin Gau ging auch hier das Staffelgold über 4 x 75 m nach Gisingen.

 

Mit mehr als 200 Medaillen auf Landesebene und insgesamt 18 Medaillen bei Österr. Meisterschaften geht eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Aber nicht nur auf die große Anzahl an Medaillen, sondern auch auf das hohe Leistungsniveau dürfen die Trainer/innen der Raiffeisen TS Gisingen stolz sein.

↑ nach oben