10.09.2013 - 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze

Die schnellen Läufer/innen der Raiffeisen TS Gisingen

Jeweils den 1. Platz in der Klasse U14 erreichten die Mädchen mit Isabella Perisutti, Nadja Schatzmann und Julia Lampert sowie die Jungs mit Daniel und Martin Bertschler und David Dünser. Ebenfalls ein 1. Platz in der Klasse WU12 erging an Hanna und Elina Tirroniemi und Jana Mündle. Die männlichen U12 mit Jonathan Perisutti, Stefan Mündle und Julian Rimpfl landeten ebenfalls auf dem Podest als 3. Die weibliche U16-Klasse mit Noa Bont, Lisa Peter und Celyne Hager erlangten den 2. Platz wie auch die Frauen in der allgemeinen Klasse mit Bianca Walser, Nina Schatzmann und Katharina Van Acker. Außer Wertung liefen auch die jüngsten Läuferinnen Emma Tirroniemi, Chiara Allgäuer und Alice Tomek mit.

↑ nach oben