04.09.2014 - Blutspendeaktion in Tisis

Der Bedarf an Blutkonserven nimmt unvermindert und stetig zu. Bei den immer aufwändigeren Operationen und medikamentösen Therapien bei Krebserkrankungen werden - bedingt durch den Blutverlust oder Hemmung der Blutneubildung - Blutersatzteile benötigt.

Deshalb ruft der Krankenpflegeverien Feldkirch-Levis-Tisis zu einer neuerlichen Blutspendeaktion auf: am Dienstag, dem 7. Oktober 2014, 16:00 bis 20:00 Uhr, Tisner Pfarrsäle, Alte Landstraßse 1a

Der Bedarf an Blutkonserven nimmt unvermindert und stetig zu. Bei den immer aufwändigeren Operationen und medikamentösen Therapien bei Krebserkrankungen werden - bedingt durch den Blutverlust oder Hemmung der Blutneubildung - Blutersatzteile benötigt.

Deshalb ruft der Krankenpflegeverien Feldkirch-Levis-Tisis zu einer neuerlichen Blutspendeaktion auf: am Dienstag, dem 7. Oktober 2014, 16:00 bis 20:00 Uhr, Tisner Pfarrsäle, Alte Landstraßse 1a

Der frühe Beginn der Aktion ermöglicht es den Spendern direkt nach der Arbeit zur Blutspende zu kommen. Alle personen ab dem 18. Lebenjahr ohne Altersbegrenzung (Frauen bei erster Blutspende bis zum 60. Lebensjahr) können an der Aktion teilnehmen. Die letzte Blutspende sollte mehr als zwei Monate zurück liegen. Informationen über Auschlussgründ sind auf der Web-Site www.roteskreuz.at/blutspende/informationen-zur-blutspende/wer-darf-blutspenden/ abrufbar.

Kommt jemand erstmals zur Blutspende, wird um Mitnahme eines Lichtbildausweises gebeten. Die Blutspende selbst dauert nur etwa zehn Minuten. Danach gibt es wie immer die obligaten Würstl mit einem Getränk.

Der Große Pfarrsaal ist sehr günstig mit den Liechtenstein-Buslinien 11, 13 und 15, Station Letzestraße, in ca 10 min Abständen und mit der Buslinie 7, Station Rheinbergstraße, zu erreichen. Parkplätze stehen vor der Kirche ausreichend zur Verfügung.

↑ nach oben