17.06.2017 - Berufetag am 2. Juni 17

Wir freuen uns, dass der vom Elternverein organisierte Berufetag so großen Anklang gefunden hat! Am 2. Juni schwärmten alle Volksschüler aus und besuchten einen von insgesamt 18 Betrieben in und rund um Feldkirch. Ein herzliches Danke an alle beteiligten Unternehmen!

Wie wird man Polizist? Muss ein Bäcker wirklich so früh aufstehen? Was gehört alles zum Beruf eines Autohändlers? Und was macht eigentlich ein Förster den ganzen Tag? ...?

Was als kleine Idee begann, endete mit einem großen Berufetag für die gesamte Volksschule Tisis bei insgesamt 18 Unternehmen.

In Kleingruppen von max. 10 Kindern mit jeweils einer Lehrperson besuchten die Schüler am Freitag dem 2. Juni einen Betrieb ihrer Wahl und konnten so spannende Einblicke in unterschiedliche Berufe bekommen und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auch manchen Mamas und Papas wurde dabei ein bisschen auf die Finger geschaut ;-)

Wir sagen Danke!

Wir bedanken uns herzlich bei allen teilnehmenden Betrieben, für ihre Zeit und ihren Einsatz und vor allem dafür, dass sie den Kindern ihre Berufe so eindrucksvoll und im wahrsten Sinne "begreifbar" näher gebracht haben.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an die Direktorin Susanne Speckle und alle LehrerInnen der VS Tisis für die Unterstützung dieses Projektes. 

↑ nach oben