FreeWiFi@StadtwerkeFeldkirch

gratis WLAN in Feldkirch - ein Service der Stadtwerke

Die Stadtwerke Feldkirch bieten an viel besuchten Plätzen in Feldkirch einen gratis-Internetzugang über Wireless LAN (WiFi) an. Für die Nutzung benötigt man ein WLAN-fähiges Endgerät (2,4GHz Frequenzband). Der Einstieg ins Internet erfolgt ohne Registrierung. Nach Herstellung der WLAN-Verbindung (SSID: FreeWiFi@StadtwerkeFeldkirch) gelangt man auf eine Einstiegsseite mit den Nutzungsbedingungen (in deutscher sowie englischer Sprache), welche akzeptiert werden müssen. Die jeweilige Nutzungsdauer ist auf acht Stunden begrenzt, danach kann man sich durch ein erneutes Akzeptieren der Nutzungsbedingungen neu anmelden. Die Bandbreite je Nutzer beträgt 4 Mbit/s. Mittels „Blacklist“ erfolgt eine Filterung der Websites mit problematischen Inhalten.

 

Versorgte Gebiete

 

Die derzeit mit FreeWiFi@StadtwerkeFeldkirch versorgten Gebiete sind in der linken Spalte graphisch dargestellt:

- Marktgasse

- Sparkassenplatz, Busplatz, Katzenturm

- Kreuzgasse (Sparkassenplatz bis Stadtapotheke)

- Schmiedgasse (Rathaus bis Marktgasse)

- Elisabethplatz, Mühletorplatz

- Leonhardsplatz, Montfortplatz, Gymnasiumhof

- Neustadt, Marokkanerstraße

- Altes Hallenbad (Innen- und Eingangsbereich), Reichenfeld

- Bahnhof Feldkirch (Vorplatz und Wartehalle)

- Skaterplatz Oberau

- Erlebnis Waldbad und Schwimmbad Felsenau

- Kraftwerk Illspitz

- Wildpark Feldkirch (Im Bereich vom Kiosk)

- Novale Nofels

- Theater am Saumarkt (Foyer und Saal)

- Sporthalle Reichenfeld

 

Weitere Access-Points sind derzeit in Vorbereitung. Nach Fertigstellung werden die neu versorgten Gebiete hier bekannt gegeben.

 

Immissionen durch WLAN

 

Bei der eingesetzten WLAN-Technik ist die Sendeleistung deutlich geringer als beispielsweise bei GSM, UMTS oder LTE (Mobilfunk). Es können deshalb mit einem Access-Point nur relativ kleine Gebiete versorgt werden. Die Reichweite im Freien liegt unter 300m. Die Stadtwerke Feldkirch setzen die WLAN Technik hauptsächlich im Freien zur Versorgung der öffentlichen Straßen und Plätze ein. Eine Inhaus-Versorgung wird wegen der geringen Reichweite nicht angestrebt.

  

An folgenden Standorten wurden Immissionsmessungen im Frequenzbereich von 75 MHz bis 3,0 GHz durchgeführt:

  • Am Sparkassenplatz wurde eine Gesamt-Immission von 0,000 260 Watt/m² gemessen.
    Davon entfallen 0,000 004 Watt/m² auf die Anwendung WLAN.
    Details siehe Messprotokoll.
  • Am Busplatz wurde eine Gesamt-Immission von 0,000 100 Watt/m² gemessen.
    Davon entfallen 0,000 004 Watt/m² auf die Anwendung WLAN.
    Details siehe Messprotokoll.
  • Am Skaterplatz Oberau wurde eine Gesamt-Immission von 0,000 130 Watt/m² gemessen.
    Davon entfallen 0,000 009 Watt/m² auf die Anwendung WLAN.
    Details siehe Messprotokoll.

 

Kontakt / FAQ

 

Bei Problemen mit dem WLAN Zugang empfehlen wir einen Blick auf unsere FAQs. Darin sind Hilfestellungen für die häufigsten Probleme aufgelistet.

Bei weiterreichenden Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme unter telekommunikation@stadtwerke-feldkirch.at.

Bilder
Abdeckung Innenstadt Abdeckung Innenstadt
Abdeckung Bahnhof Abdeckung Bahnhof
Abdeckung Oberau Abdeckung Oberau
Abdeckung Felsenau Abdeckung Felsenau
Abdeckung Illspitz Abdeckung Illspitz
Abdeckung Wildpark Abdeckung Wildpark
Abdeckung Waldbad Abdeckung Waldbad
Abdeckung Novale Abdeckung Novale
Abdeckung Sporthalle Reichenfeld Abdeckung Sporthalle Reichenfeld
↑ nach oben