Hochwasser - Verhaltenstipps

Wichtige Tipps zu Verhaltensregeln bei Hochwasser:
  • Informieren Sie sich in Radio bzw. Fernsehen über die aktuelle Entwicklung.
  • Räumen Sie früh genug Keller, Garagen und tiefer liegende Räume. Räumen Sie von vornherein so, dass nicht mehrmals das selbe Mobilar in die Hand genommen werden muss.
  • Drehen Sie Hauptschalter für Wasser, Strom, Heizung, Gas, Öl erforderlichenfalls ab.
  • Sorgen Sie dafür, dass der Strom in den überfluteten Räumen abgeschaltet wird. Sorgen Sie für Notbeleuchtung.
  • Fahren Sie PKW und sonstige Fahrzeuge aus ihren hochwassergefährdeten Gara-gen oder von Parkplätzen. Behindern Sie dabei nicht die Hilfsorganisationen oder Ihre Nachbarn. Erkundigen Sie sich frühzeitig, wo Sie Ihre Fahrzeuge abstellen können.
  • Bereiten Sie Notgepäck und Dokumente für das Verlassen des Hauses vor.
  • Pflegen Sie Kontakte und Informationsaustausch mit Ihren Nachbarn und der Gemeinde.
  • Treffen Sie für Haustiere und Vieh Vorsorge.
  • Legen Sie gegebenenfalls Sandsäcke und Dichtmaterial bereit.
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Hochwasserdienstes und der Hilfskräfte vor Ort. Sie verfügen über das entsprechende Wissen bei Schadensfällen. Bleiben Sie ruhig und besonnen.
  • Im Schadensfall sollten Sie zu Dokumentationszwecken das Ereignis mittels Fotos festhalten.
Bilder
↑ nach oben