Theater am Saumarkt

Der früher abgehaltene Schweinemarkt gab dem Theater den Namen. Die Anfänge des Theaters am Saumarkt bzw. des Vereins Kulturkreis Feldkirch reichen bis ins Jahr 1972 zurück. Der Saumarkt versteht sich als wichtiger regionaler Kulturvermittler, der immer wieder aktuelle kulturelle und künstlerische Strömungen aufgreift.

Mit derzeit neun Programmgruppen wird ein dichtes Veranstaltungsprogramm mit Schwerpunkten in den Bereichen Literatur, Philosophie, Kinderkultur, Film, Konzerte bestritten.

Der Saumarkt sieht sich als Kooperationspartner für Vorarlberger Kulturschaffende und Kultureinrichtungen und steht für partizipative Formen von Kulturarbeit kulturinteressierten VorarlbergerInnen zur Verfügung.

Kontakt und mehr: www.saumarkt.at

Bilder
↑ nach oben