Bis 28. Juni: Mitja Ficko in der Galerie 60

Kunst Palais Liechtenstein zu Gast in der ehemaligen Galerie 60


Dauer der Ausstellung: 25. Mai bis 28. Juni 2017
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag | 15 bis 18 Uhr
oder nach tel. Anmeldung unter 05522/304-1271

Mitja Ficko

"Verspätete Rückkehr"

 

Der in Ljubljana lebende und arbeitende Künstler Mitja Ficko gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern der jungen Kunstszene Sloweniens. Seine meist großformatigen Werke verführen den Betrachter in eine geheimnisvolle ja gar märchenhafte Welt, in der man bei Tag oder Nacht auf Tiere, Fabelwesen und nur schwer definierbare Gestalten treffen kann. Fickos Werke befinden sich in zahlreichen internationalen Sammlungen. Unter anderem wurden seine Arbeiten auf der ART COLOGNE und ARCOmadrid gezeigt.

 

Mitja Ficko

geboren 1973 in Murska Sobota, Slowenien

lebt und arbeitet in Ljubljana und Mohorje, Slowenien

1994-1999 Akademie der Bildenden Künste, Ljubljana, Slowenien

1999-2002 Stipendium für ein weiterführendes Studium vom slowenischen Ministerium für Kultur

2002 Masterabschluss

2003 Grand Prize, Ex Tempore Ptuj, Ptuj, Slowenien

         Golden Bird Award für bildende Kunst

2010-2011 LIA (Leipzig International Art Programme) Residence-Programm, Leipzig

2012           LIA Residence-Programm, Leipzig

2014-2017 LIA Residence-Programm, Leipzig

 

Die Ausstellung wird unterstützt durch

Stadt Feldkirch und Land Vorarlberg

Kontakt:  Leonie.Hirn@gmx.net; hermann.amann@feldkirch.at

Bilder
Mitja Ficko Mitja Ficko
↑ nach oben