Öffentliche Büchereien in Feldkirch

"Ich mag Sie, Frau Doktor"
AutorInnenlesung mit Irmgard Mader
 
Irmgard Mader erzählt in ihrem Buch über ihre Begleitung einer demenzkranken Frau Eine Veranstaltung der Aktion Demenz mit der Bücherei Gisingen, und der Seniorenbetreuung Feldkirch.
 
Mittwoch, 28. September 2016
19.30 Uhr 
Bücherei Gisingen
Eintritt frei



100.000 Medien mit einer Karte

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre leihen Bücher gratis

Wer sich als Benutzer in eine Bücherei einschreibt - oder
bereits eingeschrieben ist - kann die anderen Feldkircher
Büchereien kostenfrei nutzen.
Beteiligt sind die Büchereien Altenstadt, Gisingen, Nofels,
Tosters sowie die Stadtbibliothek Feldkirch.
Leseförderung ist zudem ein großes Anliegen für die
Stadt Feldkirch. Daher können Kinder bis 14 Jahre Bücher
in Feldkirchs Bibliotheken gratis ausleihen. 

 

 

 

 

  • Öffentliche Bücherei Tisis

    die Bücherei Tisis wird in eine Schulbibliothek umgewandelt und steht künftig den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Tisis zur Verfügung. Alle bisherigen Leserinnen und Leser der Bücherei Tisis sind herzlich eingeladen, die Verbundbüchereien Feldkirch (Altenstadt, Gisingen,Nofels, Tosters und die Stadtbibliothek im Palais Liechtenstein) sowie die Bibliothek der Arbeiterkammer zu nutzen. 
      

  • Öffentliche Bücherei Tosters
    Egelseestraße 58 (Volksschule Tosters)
    Tel.:  05522/82724
    E-Mail:  buecherei.tosters@feldkirch.at
    Katalog: www.biblioweb.at/tosters
    Öffnungszeiten: Di 15.30 - 17.30 Uhr, Do 18 - 20 Uhr, Fr  9 - 11 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr

 

  Ohrenklick            

  Mediathek

 

Bilder
↑ nach oben