Anekdoten aus der Feldkircher Geschichte

Mit Dr. Wolfgang Ilg, Fidel Schurig und anderen interessanten Vortragenden.

Beim Palais Gespräch am Mittwoch, dem 21. November dreht sich alles um Anekdoten aus der Feldkircher Geschichte mit Dr. Wolfgang Ilg, Fidel Schurig und anderen.

Im Jubiläumsjahr 2018 beleuchten die Palais Gespräche die Bedeutung von Grenzen in verschiedensten Gebieten. Die Vorträge laden zum Reflektieren und Diskutieren ein. In historischen Mauern und in entschleunigendem Rahmen.

 Die Welt ist klein und schnell geworden: Orte, die früher kaum jemand erreichte, werden heute für ein paar erholsame Stunden aufgesucht. Informationen, die einst Tage, Wochen, ja Monate unterwegs waren, flimmern heute in Sekundenschnelle über unsere Bildschirme. Dieser Flüchtigkeit und der damit verbundenen Oberflächlichkeit ein wenig zu entrinnen, ist das vornehmliche Ziel der „Palais Gespräche“.

 

Palais Gespräch
Ort: Palais Liechtenstein, Feldkirch
Zeit: Mittwoch, 21. November, 18.30 Uhr
Anmeldung erbeten per E-Mail an bibliothek@feldkirch.at oder telefonisch unter 05522/304-1275.

Bilder
Anekdoten aus Feldkirchs Geschichte am 21. November im Palais Liechtenstein (Foto: Dietmar Mathis). Anekdoten aus Feldkirchs Geschichte am 21. November im Palais Liechtenstein (Foto: Dietmar Mathis).
↑ nach oben