bleib jung, feldkirch 800

feiern bis zum morgengrauen…

Am 28. September kommen alle Jungen und Jung-gebliebenen auf ihre Kosten, denn Feldkirch darf auch mit 800 Jahren noch feiern bis zum Morgengrauen.

 

Ab 20 Uhr wird der Tanzboden eröffnet und wir freuen uns, dass drei großartige Bands das schöne Festzelt rocken werden. Für feine Drinks sorgt die Crew rund um Nani Mock (bunt-Bar) und Michael Gallaun (dogana).

 

Gab&Gal (AT)

Manchmal muss man Musik machen um Musik zu machen. Unverkopft und mit der Sonne im Herzen, obs nun regnet oder schneit. Bei Gab&Gal wird das Surfbrett seit eh und je durch jede Ecke des Jahres getragen, oder alle schönen Lieder auf einem Anhänger über die Wiese. Zwischen Folk, poppigen Ausflügen ins Bergland und den Erinnerungen an die eigene Plattenkiste schwimmen Gab&Gal durch die Tage und Nächte ihrer Fröhlichkeit. Spaß und Tanz garantiert.

 

Buntspecht (AT)

Die einen wollen Sehnsucht, die anderen eine aufgehende Butterblume und die nächsten einfach nur ein kleines Bier. Wenn man dem Buntspecht zuhört findet man die verstaubten Erinnerungen aus der Hinterkammer und den Zwiespalt von frisch gepflückten Brennesseln genauso wie die versteckte Lust auf eben dieses kleine Bier. Unterhalb der Knie beginnen die Waden zu wippen, weil der Buntspecht einfach will, dass man sich mit ihm durch einen Abend voller Ösi-Schmäh und saitenweise Akustikinstrumentarium bewegt.

 

La Pulqueria (ES)

Eigentlich gibt es sie gar nicht mehr. Aber immer, wenn sie einen Brief aus Feldkirch bekommen, fühlen sie sich dazu berufen die nächste Reunion zu starten. La Pulqueria übertreiben alles, was man übertreiben kann. Sie trinken ihr Brandwasser aus Blumenvasen und schwimmen mit dem Schlauchboot über die tanzende Meute. Manche nenne ihre schweißtreibende Berufung Ska. In Wirklich passt's viel besser, wenn man die Sache beim tatsächlichen Namen nennt: Übermäßig ausufernder Mariachi Sweat'n'Roll oder so. Direkt aus Valencia kommen sie also und freuen sich sicher auf neue Bekanntschaften in der ersten Reihe und schlussendlich an der Bar.

 

Der Eintritt ist frei.

Bilder
Buntspecht Buntspecht
Gab & Gal Gab & Gal
La Pulqueria La Pulqueria
↑ nach oben